Werde Gärtner*in auf deinem eigenen Beet! Wir bieten  Saisongärten, die schon fertig mit verschiedenen Biogemüsearten bepflanzt sind. Das sind zum Beispiel Kartoffeln, Zwiebeln, Lauch, Weißkraut, Rotkraut, Wirsing, Zucchini, Kohlrabi, Rote Beete, Buschbohnen und Salat. Dazu gibt es eine große Blühfläche und eine Gründüngungsfläche. Geräte zum Gärtnern und Wasser stehen Dir frei zur Verfügung und Du kannst nach der Eröffnung der Saison ab ca. Mitte Mai direkt loslegen. Pflege Deine eigene Parzelle und ernte Dein eigenes regionales, saisonales, Biogemüse knackfrisch vor Ort. Gerne kannst Du Dir auch weiteres eigenes Gemüse zwischen den angelegten Reihen anbauen, oder wenn die jeweiligen Flächen abgeerntet sind. Wir beraten Dich dazu. So kannst Du den Sommer über genießen, wie Dein Gemüse wächst und gedeiht, wie Sonne und Landschaft Deine inneren Batterien aufladen und Dich mit anderen Gärtner*innen austauschen. So produzierst Du hochwertige Lebensmittel und holst Dir den vollen Genuss auf den Teller! Du gehst keine langfristige Bindung ein, denn Deine Parzelle bekommst Du voll bepflanzt zu Beginn der Saison und kannst neu pflanzen, säen und natürlich fortlaufend ernten. Nach der Saison endet dein Vertrag automatisch.

Die Saisongärten in Lützellinden

Hier findest du alle wichtigen Fragen und Antworten zu diesem regionalen Projekt des Ernährungsrats Gießen. Fragen und Antworten: Gärtner*in in Lützellinden werden Wie werde ich Gärtner*in? Einfach auf der Webseite …

Ganz Gießen ein Gemüsegarten?

DIE Podiumsdiskussion mit allen OB-Kandidaten aus Gießen zur Eröffnung der Hardtgärten. gesundes Essen für Alle Was kann die Stadt für uns tun? regional? Wie werden wir in 2035 essen? Landwirtschaft, …

Unsere Arbeit in Bildern

Hier findet ihr Bilder zur Entstehung unseres ersten regionalen Gartenprojekts. Von der ersten Begehung und dem ersten Spatenstich bis zur Ernte wollen wir ihr das erste Jahr “Auf der Hardt” …

Die Saisongärten Auf der Hardt

Hier findest du alle wichtigen Fragen und Antworten zu diesem regionalen Projekt des Ernährungsrats Gießen. Fragen und Antworten: Gärtner*in Auf der Hardt Wie werde ich Gärtner*in? Einfach auf der Webseite …

Interessierte für eigene Beete

Vielen Dank für dein Interesse an unserem Projekt! Wir arbeiten aktuell an den Vorbereitungen für die kommende Saison. Die Warteliste für die Fläche Auf der Hardt ist leider schon komplett …